Veranstaltungen

Do. 23.05.24 07:00 - 13:00
86529 Schrobenhausen, Lenbachplatz
am Donnerstag

Do. 23.05.24 10:00 - 18:00
Stadtmuseum Neuburg an der Donau
Nach dem großen Erfolg der Römerzeit-Ausstellung des letzten Jahres werden Teile der Präsentation noch einmal gezeigt, ehe sie wieder ins Depot zurückkehren.
Im Zentrum steht diesmal aber vor allem die monumentale Steinbüste eines römischen Imperators („Hadrian“) und ihre Geschichte bis in die aktuelle Gegenwart. Wertvolle Fundmünzen aus der römischen Kaiserzeit ergänzen die Schau in unserer „Schatzkammer“. Im Untergeschoss wird ein Kurzfilm über die Römerzeit in Neuburg gezeigt. Zu den Sammlungen des Historischen Vereins Neuburg gehören auch zahlreiche archäologische Fundstücke aus der Vor- und Frühgeschichte des heutigen Stadtgebietes sowie des weiteren Umlandes. Ein Teil davon war bis 2020 im 1987 eröffneten Schlossmuseum Neuburg in der Abteilung Archäologie zu sehen. Als Zweigmuseum der Archäologischen Staatssammlung München wird diese Dauerausstellung derzeit neu konzipiert und wohl erst Ende 2024 wieder eröffnet.
Unsere Auswahl im Weveldhaus erzählt unter anderem von den Römerkastellen auf dem Altstadtberg, der Stepperger Donaubrücke und den bedeutsamen Grabungsfunden im 19. und 20. Jahrhundert.
Do. 23.05.24 18:00 - 21:00
Sportgaststätte Bergheim | Fährenweg 55, 86673 Bergheim
Sandra Reis, Wirtin der Sportgaststätte Bergheim und Jutta Köstler, zertifizierte Wildkräuterfachfrau und selbst passionierte Hobbyköchin laden herzlich zu einem amüsanten, interessanten und vor allem leckeren Abend ein.
Es erwartet Sie eine ganz besonderes Kräutererlebnis: Betörende Kulinarik gepaart mit einem Schuss Kräuterkunde.
Der Wonnemonat Mai ist voller Bräuche rund um die Liebe und so manches Kraut, das gar köstlich schmeckt und noch dazu die Kräfte weckt, ist in Vergessenheit geraten. Zu den in den Speisen verwendeten Kräutern erfahren Sie allerlei zu Brauchtum, Amüsantes, Wirkungsweise und Verwendung in der Volksheilkunde. Menü Apéritif
Spritz: Granatapfel küsst Basilikum (mit Sekt, alternativ mit Mineralwasser) Vorspeise
Feines Kräutersüppchen mit Blüten Hauptspeise
Grüne Wildkräuterknödel
auf cremigem Sößchen
an Wildkräuter-Salat Dessert
Minz-Schokotarte im Himbeerbett Änderungen vorbehalten.
Nicht vegan – es werden Eier und Kuhmilchprodukte verwendet; nicht glutenfrei
Weitere Getränke sind nicht im Menüpreis enthalten. Reservierung mit Vorauskasse bitte bis 18. Mai über www.7sinne5.de
Teilnehmerzahl ist begrenzt
Unkostenbeitrag: 29,50 €
Fr. 24.05.24 09:30 - 11:00
Moorhof
Moorhof-Mini-Entdeckertour auf dem Moorhof Karlshuld für die Kleinsten. Anmeldung Anmeldung direkt unter moorhoferleben@gmx.de immer mit Angabe des Namen und Alter des Kindes sowie einer Notfallnummer.
Absagen müssen mindestens 24 Stunden vor dem Aktionstag per E-Mail erfolgen. Mindestteilnehmeranzahl Die Veranstaltung findet bei einer Mindestteilnehmeranzahl von 5 Kindern statt. Kinder im Alter von 1 bis 2 Jahren nur mit Begleitung. Hinweis Damit eure Kinder ganz viel Spaß auf unseren Veranstaltungen haben, bitten wir euch die Kinder entsprechend zu kleiden. Mitzubringen ist zudem ein kleiner Rucksack gefüllt mit einem gesunden Snack für zwischendurch sowie einem Getränk.
Fr. 24.05.24 10:00 - 18:00
Stadtmuseum Neuburg an der Donau
Nach dem großen Erfolg der Römerzeit-Ausstellung des letzten Jahres werden Teile der Präsentation noch einmal gezeigt, ehe sie wieder ins Depot zurückkehren.
Im Zentrum steht diesmal aber vor allem die monumentale Steinbüste eines römischen Imperators („Hadrian“) und ihre Geschichte bis in die aktuelle Gegenwart. Wertvolle Fundmünzen aus der römischen Kaiserzeit ergänzen die Schau in unserer „Schatzkammer“. Im Untergeschoss wird ein Kurzfilm über die Römerzeit in Neuburg gezeigt. Zu den Sammlungen des Historischen Vereins Neuburg gehören auch zahlreiche archäologische Fundstücke aus der Vor- und Frühgeschichte des heutigen Stadtgebietes sowie des weiteren Umlandes. Ein Teil davon war bis 2020 im 1987 eröffneten Schlossmuseum Neuburg in der Abteilung Archäologie zu sehen. Als Zweigmuseum der Archäologischen Staatssammlung München wird diese Dauerausstellung derzeit neu konzipiert und wohl erst Ende 2024 wieder eröffnet.
Unsere Auswahl im Weveldhaus erzählt unter anderem von den Römerkastellen auf dem Altstadtberg, der Stepperger Donaubrücke und den bedeutsamen Grabungsfunden im 19. und 20. Jahrhundert.
Fr. 24.05.24 18:00
Biergarten Zum Saliter
Der Josi Westenthanner kommt mit seinem Grill und serviert uns leckeres Spanferkel mit Kartoffel- und Krautsalat. "A Markerl" für 21,00€ kann schon vorher bei uns gekauft werden, dann habt's an sicheren Sitzplatz und euer Spanferkel. Los geht's ab 18:00 Uhr. Mir gfrein uns auf euch!  
Fr. 24.05.24 19:00 - 20:30
Parkplatz "Landratsamt"
Begeben Sie sich auf eine Zeitreise ins Jahr 1922 – in diesem Jahr wurde Neuburg für 12 Jahre Kneippkurort. Spazieren Sie auf den Wegen der damaligen Kurgäste mit einem Abstecher in den Neuburger Kräutergarten. An historischer Stelle lernen Sie kneippsche Wasseranwendungen kennen (wer will kann dort auch selbst Wassertreten) und erfahren mehr über die 5 Säulen der Kneippkur. Die Tour endet mit einem Blick in die Provizialbibliothek. Keine Anmeldung erforderlich! Dauer ca. 1,5 Stunden Zeitraum Von Mai bis September Individuelle Buchung Diese Führung kann auch als privater Termin für die eigene Gruppe gebucht werden. Preise und Konditionen dazu finden Sie hier.
Fr. 24.05.24 20:30
Birdland Jazz Club e. V.
Er ist der Sohn eines ganz Großen des deutschen Showbusiness und selbst schon eine nationale Berühmtheit. Schließlich wurde Max Greger junior, Sprössling des legendären Orchesterleiters, die Musikalität quasi schon in die Wiege gelegt. Viele Jahre lang agierte der Sohn in der Big Band seines Vaters als erfolgreicher Pianist und Sänger. Dass die große Leidenschaft von Max Greger junior aber stets dem Swing, Blues und Jazz, vor allem mit Kompositionen von George Gershwin, Duke Ellington, Oscar Peterson, Henry Mancini oder Lester Young gehörte, daraus machte er nie einen Hehl. Schon während seiner Zeit als festes Mitglied im Klangkörper des Herrn Papa ließ er keine Gelegenheit aus, um mit bekannten Musikern wie Benny Bailey, Jimmy Woode, Herb Geller, Günter Lenz, Ack van Rooyen, Bobby Burges, Bobby Jones oder Horst Jankowski zu spielen. Heute, mit 72 Jahren, ist Junior zwar selbst schon ein jung gebliebener Senior, brennt aber immer noch lichterloh für Standards, Liveperformances und sein geliebtes Trioformat So kommt der Pianist Max Greger mit dem Bassisten Markus Schlesag und dem österreichischen Schlagzeuger und Birdland-Dauergast Bernd Reiter in den Keller, um wie im Oktober 2020 sein altbewährtes Rezept schwungvoll zu neuem Leben zu erwecken. Klappt garantiert! Aktuelles Album:
Es leuchten die Sterne/Eigenverlag Kartenvorverkauf Kartenbestellung direkt unter www.birdland.de 
Sa. 25.05.24 06:30 - 12:30
Schrannenplatz
Jeden Mittwoch und Samstag lädt der traditionelle Markt auf dem Schrannenplatz dazu ein, sich mit allerlei Lebensmitteln aus heimischer Herstellung einzudecken. Besonderer Wert wird auf Regionalität und Vielfältigkeit gelegt. Fällt ein Markttag auf einen Feiertag, findet der Markt am vorhergehenden Werktag statt. Lassen Sie sich vom breiten Angebot an Fleisch, Fisch, Eiern und Käse bis hin zu Blumen, Honig und natürlich Obst und Gemüse überzeugen. Auch regionale Besonderheiten wie Kartoffeln aus dem Donaumoos oder Spargel aus dem benachbarten Schrobenhausen dürfen nicht fehlen. Besuchen Sie den Neuburger Wochenmarkt und machen Sie sich selbst ein Bild von der Frische, der Vielfalt und der Qualität des reichhaltigen Angebots!
Sa. 25.05.24 08:00 - 13:00
86529 Schrobenhausen, Lenbachplatz
am Samstag

Sa. 25.05.24 08:00 - 20:00
Residenzschloss Neuburg
Möchtest du ein ganzes Wochenende deine Seele baumeln und inspirieren lassen? Dann komm zum Opening-Event unserer Yoga-Tage 2024 im Renaissance-Schloss in Neuburg. Es erwartet dich: „Come Together“ in historischen Räumlichkeiten Yoga-Specials mit ausgewählten Yogalehrer/-innen zu jedem 1- oder 2-Tagesticket bekommst du eine gratis eine liebevoll ausgestattete Goodie Bag dazu Beste Verpflegung mit warmen, frisch zubereitetem Porridge, sowie anderen leckeren, gesunden Snacks Kleiner Marketplace zum Stöbern & Shoppen (Yoga-Kleidung, Öle, Seifen und vieles mehr!) Weitere Infos unter: www.yoga-tage-neuburg.de    
Sa. 25.05.24 10:00 - 18:00
Stadtmuseum Neuburg an der Donau
Nach dem großen Erfolg der Römerzeit-Ausstellung des letzten Jahres werden Teile der Präsentation noch einmal gezeigt, ehe sie wieder ins Depot zurückkehren.
Im Zentrum steht diesmal aber vor allem die monumentale Steinbüste eines römischen Imperators („Hadrian“) und ihre Geschichte bis in die aktuelle Gegenwart. Wertvolle Fundmünzen aus der römischen Kaiserzeit ergänzen die Schau in unserer „Schatzkammer“. Im Untergeschoss wird ein Kurzfilm über die Römerzeit in Neuburg gezeigt. Zu den Sammlungen des Historischen Vereins Neuburg gehören auch zahlreiche archäologische Fundstücke aus der Vor- und Frühgeschichte des heutigen Stadtgebietes sowie des weiteren Umlandes. Ein Teil davon war bis 2020 im 1987 eröffneten Schlossmuseum Neuburg in der Abteilung Archäologie zu sehen. Als Zweigmuseum der Archäologischen Staatssammlung München wird diese Dauerausstellung derzeit neu konzipiert und wohl erst Ende 2024 wieder eröffnet.
Unsere Auswahl im Weveldhaus erzählt unter anderem von den Römerkastellen auf dem Altstadtberg, der Stepperger Donaubrücke und den bedeutsamen Grabungsfunden im 19. und 20. Jahrhundert.
Nur wenige Handgriffe und die Web-App ist installiert. Klicke unten auf und dann "Zum Home-Bildschirm". Bestätige die Installation abschließend mit “Hinzufügen”.